MusikAkademie 2021

Kurzinformation
Name
MusikAkademie 2021
Datum
24.03.2021 – 01.04.2021
Ort
Landesmusikakademie Ochsenhausen
Status
Kursleiter gesucht!
E-Mail
musik21@aka.cde-ev.de

Auch wenn derzeit und in nächster Zeit leider keine Akademien möglich sind, planen wir trotzdem schon für 2021. Eine der ersten anstehenden Akademien ist die MusikAkademie, die vom 24. 03. 2021 bis zum 01. 04. 2021 in der Landesmusikakademie Ochsenhausen stattfinden wird. Und wie üblich suchen wir dafür derzeit zwei Leute für die Orchesterleitung sowie ganz viele Kursleitende – Menschen wie Dich!

Die Teilnehmenden der MusikAkademie besuchen vormittags und nachmittags zwei unterschiedliche Kurse, die jeweils drei Stunden Kurszeit pro Tag haben. Als Kursleitung hast Du für Deinen Kurs also insgesamt 18 Stunden Zeit, um Deinen Kursteilnehmenden ein beliebiges, irgendwie mit Musik zusammenhängendes Thema zu vermitteln. „Thema“ ist in diesem Fall sehr allgemein zu verstehen: Wir freuen uns über praktische Kurse wie z. B. „Singen für Anfänger“ oder „Jazz-Improvisation“ genauso wie über theoretische Kurse wie z. B. „Musiktheorie“, „elektronische Klangerzeugung“ oder Anderes. Falls Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Idee für einen Kurs passend ist, frag einfach nach! Da Du Deinen Kurs in einer Kursschiene pro Tag anbietest, kannst Du in der anderen Kursschiene auch Chor, Orchester, BigBand oder einen anderen Kurs besuchen. Selbstverständlich ist es auch möglich, Deinen Kurs in beiden Kursschienen zu halten – dann hast Du allerdings auch zwei verschiedene Kursgruppen.

Als Orchesterleitung arbeitest Du immer mit einer Co-Leitung zusammen. Jeden Tag habt Ihr drei Stunden Zeit, mit dem Orchester (ca. 30 bis 40 Personen) mehrere Stücke zu erarbeiten. Das Orchester besteht vorwiegend aus guten Laienmusiker*innen. Die Ergebnisse können dann in einem Abschlusskonzert (gemeinsam mit den anderen Ensembles Chor und Band) vorgestellt werden. Im Vorfeld der Akademie sind die Stücke auszusuchen, die ihr spielen wollt, und eventuell passend zu arrangieren (je nachdem, welche Besetzung genau vorhanden ist).

Wir hoffen auf zahlreiche Rückmeldungen!

Mit sommerlichen Grüßen
Eure MusikOrgas
Hans Gawendowicz, Gabriel Guckenbiehl, Niklas Hofmann, Maria Ravvina und Daniel Täsch