WinterAkademie 2019/20

Liebe CdEler und CdElerinnen,

Danke für die rege Beteiligung an der Mitgliederbefragung! Ausgehend von den Ergebnissen der Umfrage haben wir mit dem Vorstand entschieden, dass wir dieses Jahr im Winter eine Doppelakademie an den Standorten Kaub und Oberwesel veranstalten. Diese wird 330 Plätze haben und vom 27.12.2019 bis zum 06.01.2020 mit Ein- und Ausstiegsmöglichkeit am Neujahrstag stattfinden.

Damit die Akademie gelingen kann, brauchen wir Kursleiter. In jeder Akademiehälfte stehen 21 Stunden für die Kursarbeit zur Verfügung. Ein Kurs kann entweder nur für eine der Hälften oder auch für die ganze Länge der WinterAkademien angeboten werden. Wenn ihr also die Winterakademien mit einem Kurs anreichern wollt, so meldet euch bei uns bis zum 22.08.2019 per E-Mail an winter1920@aka.cde-ev.de. Wir benötigen für einen Kurs folgende Informationen:

  • Kurstitel und Kurskurztitel
  • Kursbeschreibung
  • Angabe, ob euer Angebot für die erste oder zweite Hälfte oder für beide Hälften gilt
  • bei langen Kursen über beide Hälften: Einstieg an Neujahr möglich?
  • Platzbedarf und ggf. weitere Voraussetzungen an die Räumlichkeiten
  • Material-, Beamer-, Whiteboard- und Flipchartbedarf
  • minimale und maximale Teilnehmerzahl oder andere Anforderungen an die Kurszusammensetzung (z.B. gerade Teilnehmerzahl); unsere Kalkulation geht von Kursen mit durchschnittlich zwei Kursleitern und 16 Teilnehmern aus.
  • erforderliche Voraussetzungen/Vorkenntnisse der Teilnehmer
  • optional: ein Wunsch für einen bestimmten Standort

Bereits eingereichte, vollständige Kursangebote werden wir zeitnah veröffentlichen. Menschen, die einen Kurs anbieten und sich fristgerecht anmelden und überweisen, erhalten (nach Maßgabe der Plätze) eine Platzgarantie.

Details zur Anmeldung werden rechtzeitig vor Beginn der Anmeldung hier und auf den bekannten Kanälen kommuniziert.

Liebe Grüße

Das Orgateam der WinterAkademien 2019/20

Am Standort Oberwesel (Kernorgateam): Alexander C. Mühlhausen, Christian Lütke-Stetzkamp, Dimitri Scheftelowitsch, Gereon Kaiping, Julya Berzen, Klaus Aehlig, Michael Fritscher, Sandra Krüger

Am Standort Kaub: Eike Klages, Florentine Klepel, Frederick Riemenschneider, Frederik Grobe, Pascal Schonka


Anbei findet ihr noch eine Beschreibung des neuen Standorts Kaub:

Die DJH Kaub befindet sich ca. 6km (Weg, nicht Luftlinie) rheinaufwärts auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Oberwesel. Im Gegensatz zu der DJH Oberwesel befindet sich die DJH Kaub im Ort, nur etwa 20 Meter vom Rhein entfernt. Wir haben uns selbst im Rahmen einer Besichtigung davon überzeugt, dass es trotz der zentralen Lage ruhig und beschaulich ist. Die Jugendherberge bietet bis zu 136 Personen ein Bett, für uns steht sie exklusiv ab 100 Personen zur Verfügung. Es gibt sieben Seminarräume und sechs gute Möglichkeiten, um weitere Kursräume zu schaffen. Die Jugendherberge besteht aus einem "alten" und einem neuen Teil, die fließend ineinander übergehen und die Schlafräume von den Seminarräumen trennen. Kleine Sitzecken, Zimmer auf dem besten Niveau, das die deutschen Jugendherbergen anbieten, helle Seminarräume sowie ein Gewölbekeller bieten das Potential einer gemütlichen CdE-Akademie mit hohem Standard.