Mitgliedschaft

Die Verwaltung kümmert sich um die Online-Datenbank und beantwortet Fragen rund um Mitgliedschaft, Mitgliedsbeiträge und Datenbank. Bei rund 3000 Vereinsmitgliedern kommt es vor, dass bestimmte Fragen fast täglich in der Verwaltungsmailbox landen. Um sowohl den Antwortsuchenden als auch den Antwortgebern unnötige Arbeit zu ersparen, gibt es die Antworten auf alle häufigen Fragen zur Mitgliedschaft direkt auf dieser Seite. Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du die Verwaltung unter verwaltung@cde-ev.de erreichen und jederzeit Mitglied des CdE werden.

Wer kann Mitglied werden?

Der Großteil der Mitglieder des CdE hat an einer Deutschen SchülerAkademie, Deutschen JuniorAkademie, JGW-(Mathematik)Akademie oder Naturwissenschaftlichen Sommerakademie als Kursleiter oder Teilnehmer beigewohnt und dadurch den Anspruch auf die Aufnahme in den Verein erworben.

Wenn Du an einer SommerAkademie oder einer gesamten WinterAkademie des CdE teilgenommen hast oder auf einer Akademie des CdE einen Kurs geleitet hast, kannst Du ebenfalls Mitglied werden, indem Du Dich unter verwaltung@cde-ev.de meldest. Wichtig dabei ist, dass die jeweiligen Orgateams Deine Teilnahme bestätigen.

Was muss ich tun, um wieder Mitglied zu werden, nachdem ich mich länger nicht um die Mitgliedschaft gekümmert habe?

Indem Du den Mitgliedsbeitrag überweist, kannst Du jederzeit wieder Mitglied werden. Wohin Du wie überweisen musst, findest Du unten.

Wieviel kostet die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft kostet derzeit 2,50 Euro pro Halbjahr. Die Teilnehmer der DSA, DJA, JGW-Akademien und der BASF-Schülerinitiative sind im ersten Halbjahr nach der Akademie kostenlos Mitglied.

Wann muss ich den Mitgliedsbeitrag bezahlen?

Die Überweisung des Mitgliedsbeitrags sollte möglichst zum 30.06. bzw. 31.12. auf dem Konto des CdE eingegangen sein. Um Dir und uns die Arbeit zu erleichtern, kannst Du auch direkt einen höheren Betrag überweisen. Von diesem Betrag wird dann der Mitgliedsbeitrag pro Halbjahr abgezogen. Wie lange Deine Mitgliedschaft noch bezahlt ist, kannst Du in der Datenbank unter dem Punkt "Mitgliedschaft" nachsehen. Solltest Du für das nächste Halbjahr noch nicht bezahlt haben, bekommst Du etwa vier Wochen vor Ablauf des Halbjahres eine Erinnerungs-E-Mail.

Was passiert, wenn ich vergesse, den Mitgliedsbeitrag rechtzeitig zu überweisen?

Bevor Deine Mitgliedschaft im CdE ausläuft, bekommst Du eine Erinnerung per E-Mail und hast anschließend etwa zwei Wochen Zeit, den Mitgliedsbeitrag noch zu überweisen. Am Anfang des folgenden Halbjahres endet Deine Mitgliedschaft dann zunächst, worüber Du per E-Mail informiert wirst. Du kannst dem Verein aber auch nach Ablauf der Mitgliedschaft durch Überweisen des Mitgliedsbeitrags jederzeit wieder beitreten. Allerdings erhältst Du nur dann den aktuellen exPuls, wenn Du zum Zeitpunkt des Versands Mitglied im CdE bist.

Wohin muss ich überweisen?

Bitte überweise auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: CdE e.V.
IBAN: DE26370205000008068900
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft


Achte aber bitte bei internationalen Überweisungen darauf, dass der Empfänger keine Gebühren zahlen muss! Welche Banken beim SEPA-System für internationale Überweisungen mitmachen, steht unter http://epc.cbnet.info/content/adherence_database.

Bitte trage deinen vollständigen Namen und deine Datenbank-ID in den Verwendungszweck ein. Wenn du deine Datenbank-ID nicht mehr weißt, schreibe zusätzlich deine E-Mail-Adresse oder dein Geburtsdatum in den Verwendungszweck oder melde dich beim Verwaltungsteam.

Mitgliedsbeiträge und Spenden bitte nur getrennt überweisen:

Wir bitten euch, Überweisungen des Mitgliedsbeitrags und Spenden getrennt zu überweisen, weil eine gemischte Überweisung für unsere halbautomatisierte Verwaltung ein großer Mehraufwand ist, und wir zudem oft nicht zuordnen können, wie viel von eurem Geld für welchen Zweck gedacht war. Wenn ihr uns auch eine Spende zukommen lassen wollt, überweist bitte separat an:

Kontoinhaber: CdE e.V.
IBAN: DE26370205000008068900
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft

mit Verwendungszweck „Spende“ (siehe auch: http://www.cde-ev.de/node/10). Natürlich können wir eine Spendenbescheinigung ausstellen, in diesem Fall wendet euch bitte an fundraising@lists.cde-ev.de.

Bekomme ich im voraus gezahlte Mitgliedsbeiträge zurück, wenn ich austrete?

Wenn eine Mitgliedschaft vor dem Zeitpunkt endet, an dem das "Guthaben" aufgebraucht ist, etwa im Falle eines Vereinsaustritts, verbleibt es beim Verein und fällt ins allgemeine Vereinsvermögen. Eine Rückzahlung ist, das hat eine Anfrage beim zuständigen Finanzamt ergeben, aus steuerrechtlichen Gründen unzulässig.

Wann wird die Überweisung in der Datenbank sichtbar?

Nach Deiner Überweisung kann es bis zu drei Wochen dauern, bis diese in der Datenbank eingetragen wird. Da die Verwaltung genau wie der ganze CdE ehrenamtlich arbeitet, habe bitte etwas Geduld. Sobald die Überweisung eingetragen ist, bekommst Du auf jeden Fall eine Bestätigung per E-Mail.

Wie logge ich mich in die Datenbank des CdE ein?

Als Benutzername fungiert Deine E-Mail-Adresse. Falls Du nicht weißt, mit welcher E-Mail-Adresse Du in der Datenbank registriert bist, wende Dich an verwaltung@cde-ev.de. Falls Du Dein Passwort vergessen hast, kannst Du unter https://db.cde-ev.de/db/index.html?action=send_pass ein neues Passwort anfordern.

Wie kann ich meine Adresse ändern?

Am schnellsten und einfachsten geht das über die Online-Datenbank. Unter dem Punkt "Personendaten" kannst Du die entsprechenden Felder ändern und die Änderungen abschicken. Es kann einen Tag dauern, bis die Änderungen sichtbar werden.

Was bietet die Online-Datenbank?

Unter anderem:

  • Suche nach Adressen anderer CdEler
  • Bearbeiten Deines eigenen Eintrags
  • Überprüfung, bis wann Du Deinen Mitgliedsbeitrag bezahlt hast
  • Suche nach Teilnehmern von CdE-Veranstaltungen

Wie funktioniert die Online-Datenbank?

Dafür gibt es eine ausführliche Anleitung.

Wieso komme ich nicht in die Online-Datenbank?

Das kann mehrere Gründe haben, z. B. kann Deine CdE-Mitgliedschaft ausgelaufen sein (Näheres zur erneuten Rückmeldung siehe oben). Ein anderer Grund kann sein, dass Du mit einer anderen E-Mail-Adresse in der Datenbank stehst als der, an die das Passwort geschickt werden soll. Es kann aber nur an genau die Adresse versendet werden, die in der Datenbank steht. Sollte die E-Mail-Adresse, die vermutlich in der Datenbank steht, nicht mehr funktionieren, schreibe bitte Deine neue Adresse (und ein paar Daten zur eindeutigen Identifizierung, beispielsweise an welcher Akademie Du teilgenommen hast) an verwaltung@cde-ev.de.

Was mache ich, wenn mein Passwort nicht mehr funktioniert?

Du musst Dir für die neue Datenbank unter https://db.cde-ev.de/db/index.html?action=send_pass ein neues Passwort zuschicken lassen; das bisherige von https://secure.amsee.de/dsa/adressen/ funktioniert nicht für diese neue Datenbank.