SommerAkademie 2007

Allgemeines

Die SommerAkademie findet vom 4. bis 12. August 2007 in Kirchheim statt. Wie jedes Jahr werden wir dort auch 2007 wieder zwei Höfe belegen und eine Woche gemeinsam mit Kursarbeit, KüAs, Schokolade und wenig Schlaf verbringen.

Kurse und Anmeldung

Inzwischen ist der Anmeldeschluss vorbei und die Akademie ist ausgebucht. Wer sich jetzt noch bei uns meldet, kommt auf die Warteliste.

Die Kurseinteilung ist fertig und wir haben Briefe an die Teilnehmer und Kursleiter verschickt. Wer noch nichts von uns gehört hat, sollte sich möglichst bald bei uns melden.

Es gibt folgende Kurse (Kurs 10 und 11 sind zusammengelegt):

  • Kurs 1: Kabarett
  • Kurs 2: "Jenseits von Hier und Dort" - Literatur der DDR (findet nicht statt)
  • Kurs 3: Altgriechisch (II)
  • Kurs 4: Quantenmechanik
  • Kurs 5: Bild und Spiegelbild - der kleine (?) Unterschied
  • Kurs 6: Darf ich bitten?
  • Kurs 7: (2)007 - James Bond auf der SommerAkademie
  • Kurs 8: Impro-Theater
  • Kurs 9: Mathematische Spiele
  • Kurs 10: "Venimus adorare eum, Immanuel!" (mit Kurs 11)
  • Kurs 11: Was ist Philosophie? - Platons "Politeia" (mit Kurs 10)
  • Kurs 12: Ungarisch für Anfänger (fällt aus)
  • Kurs 13: Japanisch II (findet nicht statt)
  • Kurs 14: Einführung in die mexikanische Hängematten-Webtechnik
  • Kurs 15: Elektronik praktisch
  • Kurs 16: Russland für Einsteiger (fällt aus)
  • KüA Musik

An- und Abreise

Deine Anreise ist für Samstag, den 4. August zwischen 15 und 18 Uhr vorgesehen.  In dieser Zeit fährt der CdE-Express vom Bad Hersfelder Bahnhof zum Feriendorf.  Dort begibst Du Dich nach Deiner Ankunft bitte möglichst schnell zur Anmeldung am Orgabüro auf dem Fichtenhof. Damit wir die Zeiten für den CdE-Express besser planen können, wäre es schön, wenn Du uns Deine Ankunftszeit an sommer07@subdivi.de schreibst, sobald Du sie weißt (für Gruppen, die zusammen anreisen, genügt natürlich eine Mail). Bitte gib uns auch Bescheid, wenn Du mit dem Auto kommst, damit wir Dich bei den Bussen ausplanen können.

Mit der Bahn

Du suchst Dir am besten eine Verbindung nach Bad Hersfeld. Von dort bringt Dich dann der CdE-Express weiter zum Feriendorf. Der CdE ist im Großkundenrabattsystem der Bahn. Wenn Du den Rabatt nutzen möchtet (gilt auch für Sparpreise und BahnCard-Tickets, aber nicht für Gruppen- und Ländertickets), wende Dich an uns.

Mit dem Auto

Bitte nur, wenn es nicht anders geht!!! Es gibt nur äußerst begrenzte Parkmöglichkeiten am Feriendorf.

Auf der A7 bis zur Ausfahrt Kirchheim (87), von dort aus die B454 Richtung Neukirchen bzw. Schwalmstadt. Geradeaus bis Gersdorf. Am Ortsausgang rechts Richtung Eisenberg abbiegen. Immer der Vorfahrtsstraße zum Eisenberg folgen - zuerst relativ flach, dann steil bergauf. Nach einigen Kilometern erreichst Du rechts das Feriendorf.

Das Orgateam

Von links nach rechts: Klaus Aehlig, Johannes Zühlke, Hendrik Hoeth, Dietlind Zühlke (vorne), Helmut Grohne (hinten), Wiebke Pohl
Du erreichst uns jederzeit unter sommer07@subdivi.de.