De Academia

Ablauf der WinterAkademie

Der CdE e.V. besteht aus breit interessierten Menschen, die fast alle zu Schulzeiten an einer Deutschen SchülerAkademie teilgenommen haben. Und weil wir die so toll fanden, veranstalten wir regelmäßig selbstorganisiert Akademien folgender Form: Ein paar Leute (meist Studenten oder Doktoranden) bieten Kurse an, und die anderen wählen bei der Anmeldung einen davon aus, den sie besuchen möchten. Außerhalb der Kurse ergeben sich vielfältige Aktivitäten: Gespräche, Spiele, Musik, Einfach-Sein ... was halt so ist, wenn begeisterungsfähige, motivierte Leute aufeinandertreffen.

Die Akademie dauert vom 27.12.2011 bis 6.1.2012, mit der Möglichkeit, am 1.1.2012 an- bzw. abzureisen. Es gibt kurze Kurse, die nur jeweils über eine Hälfte der Akademie andauern, und lange Kurse, die über beide Hälften gehen.

Der Zeitplan eines normalen Akademietages:

  • 08:00-09:00 Frühstück
  • 09:00-12:00 Kurs
  • 12:00-13:00 Mittagessen
  • 13:00-15:00 kursübergreifende Aktivitäten (KüAs)
  • 15:00-18:00 Kurs
  • 18:00-19:00 Abendessen
  • 19:00-spät KüAs

Am letzten Nachmittag findet die "Rotation" statt, in der man sich anschauen kann, was die anderen Kurse gemacht haben. Außerdem gibt es den "Bunten Abend", an dem Akademieteilnehmer Vorbereitetes oder spontan auf der Akademie Entstandenes präsentieren. Auch Kurse, die nicht rotationsgeeigent sind, präsentieren sich oft beim bunten Abend.

Am Ende der ersten Hälfte seid ihr außerdem herzlich eingeladen, mit uns zusammen Silvester zu feiern.

An den anderen Abenden sowie in der Mittags-KüA-Schiene ergeben sich verschiedenste Aktivitäten, teils spontan und teils schon lange vor der Akademie angekündigt. Erfahrungsgemäß gehören dazu Vorträge (mit einem sehr breiten Spektrum an Themen), ein Literaturabend, die Möglichkeit zu tanzen, Musik zu machen, Gesellschaftsspiele zu spielen, Improtheater, interessante Gespräche usw.

Im Anschluss an die Akademie entsteht eine gedruckte Dokumentation, die von den Teilnehmern verfasst wird.

Ort

Die Akademie findet in der Jugendherberge im Schloss Windischleuba bei Altenburg in Ostthüringen statt. Die Adresse der Jugendherberge lautet: Jugendherberge Windischleuba, Pestalozziplatz 1, 04603 Windischleuba; Tel.: +49 (0) 3447 - 834471. Genaueres siehe Anreise.