CdE-Seminar 2019

Beschäftigt ihr euch gerade im Rahmen einer Abschlussarbeit, eines Forschungsprojektes oder eurer täglichen Arbeit mit einem spannenden Thema rund um Forschung, Lehre und/oder Wissenschaftsmanagement/-kommunikation und wollt anderen davon berichten? Dann seid ihr beim CdE-Seminar am ersten Adventswochenende (29.11. bis 1.12.2019) in Essen genau richtig.

Die Themen können und sollen dabei aus den verschiedensten Disziplinen kommen. In etwa 50-minütigen Vorträgen (inklusive Diskussion) könnt ihr euer Thema vorstellen und in der übrigen Zeit den anderen Präsentationen zuhören. Natürlich sind auch Menschen willkommen, die den Vorträgen nur beiwohnen wollen. Es wird auch Zeit für Exkursionen geben, zum Beispiel zur Villa Hügel, oder eine kleine Wanderung.

Das Seminar wird im Haus am Turm in Essen (siehe http://www.hausamturm.de) stattfinden. Das Wochenende wird mit einem gemeinsamen Abendessen am Freitag beginnen und am Sonntag mittags enden.Anschließend besteht noch die Möglichkeit, gemeinsam den Essener Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, müsst ihr volljährig sein. Die Teilnahme, inklusive Unterkunft und Verpflegung, kostet 92 Euro pro Person. Die Anmeldung startet am 6. September um 0:00 Uhr und ist dann in der Datenbank zu finden.

Die Platzvergabe erfolgt grundsätzlich nach Anmeldezeitpunkt. Sollte es wider Erwarten bereits so schnell mehr Anmeldungen als Plätze geben, werden wir die Plätze unter den in den ersten 48 Stunden eingegangenen Anmeldungen, zu denen der Teilnehmerbeitrag innerhalb einer Woche überwiesen wird, verlosen. Dabei behalten wir uns allerdings vor, Menschen zu bevorzugen, die einen Vortrag halten möchten.

Für Interessenten, die sich eine Teilnahme aus eigenen Mitteln nicht leisten können, besteht die Möglichkeit, sich vertraulich an den Vereinsvorstand unter vorstand@cde-ev.de zu wenden und einen Härtefallantrag zu stellen.

Auch Nicht-CdEler können sich gern zum Seminar anmelden. Dafür muss nur zunächst ein Account für die CdE-Datenbank angefordert werden.

Eure Orgas
Lars Koppers, Julian van den Heuvel und Dorothee Henke
(seminar19@aka.cde-ev.de)

FAQ

Wie komme ich zum Veranstaltungsort?

Das Seminar findet im "Haus am Turm" in Essen statt. Die Adresse lautet: Am Turm 7, 45239 Essen. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite: http://www.hausamturm.de/

Direkt um die Ecke befindet sich die Bushaltestelle "Am Turm". Alternativ kann man vom Bahnhof Essen-Werden etwa 1,6 km zu Fuß gehen.

Wann soll ich an- und abreisen?

Wir wollen das Seminar am Freitag mit dem Abendessen im Haus am Turm um 18 Uhr beginnen. Plane also, möglichst bis dahin anzukommen. Am Sonntag endet das Seminar um 12 Uhr, anschließend kann im Haus am Turm noch Mittag gegessen werden. Wer möchte, kann vor der Abreise auch noch etwas Zeit für einen gemeinsamen Besuch auf dem Essener Weihnachtsmarkt einplanen.

Muss ich Bettwäsche und Handtücher mitbringen?

Bettwäsche und Handtücher sind im Preis nicht inbegriffen, können aber für 6,50 Euro (Bezahlung vor Ort) vom Haus ausgeliehen werden.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Vortrag halten möchte?

Du hast für deinen Vortrag insgesamt 50 Minuten Zeit, eingeschlossen der Fragerunde/Diskussion mit den Zuhörern.

Es stehen Beamer mit VGA- und HDMI-Anschluss sowie Flipcharts zur Verfügung. Bring am besten einen eigenen Laptop mit der Präsentation mit. Wenn du nur eine pdf-Datei dabei hast, leiht Dir sicherlich auch einer der anderen Anwesenden seinen Laptop für den Vortrag.

Wie allgemeinverständlich werden die Vorträge sein?

Das liegt natürlich bei den Vortragenden. Das Ziel ist aber, dass viele der Vorträge ohne großes Fachwissen verständlich sein sollen. Also keine Angst, es lohnt sich auch dann, am Seminar teilzunehmen, wenn du noch nicht so weit fortgeschritten im Studium bist!