CdE-Seminar 2013

Auch in diesem Jahr wird Weimar wieder Ziel des CdE-Seminars sein. Vom 06.12. bis 08.12.2013 bietet sich euch somit die Möglichkeit, dem vorweihnachtlichen Trubel zu entkommen und im Ambiente der deutschen Klassik die Themen eurer Abschlussarbeiten und Dissertationen im Kreis anderer CdEler vorzustellen und zu diskutieren.

Der bunte Mix aus Vorträgen und Diskussionen über Themen der Geistes- und Naturwissenschaften eröffnet Einblicke in Forschungsgebiete anderer Disziplinen und bietet Gelegenheit, auch mit Fachfremden das eigene Thema zu diskutieren und so vielleicht sogar neue Ideen zu gewinnen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Erfahrungen zum Master-Studium, zur Promotion oder zum Berufseinstig auszutauschen. Eingeladen sind deshalb Studierende aller Couleur – vom Bachelor bis zur Promotion – genauso wie Berufseinsteiger.

Darüber hinaus wird es möglich sein, die kulturelle Seite der „Kulturstadt Europas“ auf sich wirken zu lassen, vielleicht das Goethe-Haus oder das Stadtschloss zu besichtigen, oder auf dem Weihnachtsmarkt die letzten (oder ersten?) Geschenke zu besorgen.

Die Unterbringung erfolgt in Dreibettzimmern mit Dusche und WC in den Gästehäusern der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar.

Anmeldungen sind bis zum 13.9. in der Datenbank möglich. Aufgrund der erwarteten Förderung durch das BMBF wird endgültige Teilnahmebeitrag erst nach der Veranstaltung feststehen. Daher wird im Vorfeld zunächst eine Abschlagszahlung in Höhe von 60 Euro fällig. Nach der Abrechnung wird die Differenz (voraussichtlich etwa die Hälfte) zwischen tatsächlichem Beitrag und gezahltem Abschlag erstattet bzw. ein eventueller Fehlbetrag nachgefordert.

Bei Fragen und Wünschen schreibt uns einfach: seminar13@aka.cde-ev.de.

Eure Seminar-Orgas, Anna Meine und Markus Oehme