CdE-Seminar 2011

Liebe CdEler,
auch in diesem Jahr wird es wieder ein CdE-Seminar geben, und hier kommen die wichtigsten Informationen:

Wann und wo?

Vom 25. bis 27. November im Fritz-Emmel-Haus in Kronberg (in gut 30 Minuten mit S-Bahn und Bus von Frankfurt/Main aus zu erreichen).

Kosten

Die genauen Kosten des Seminars stehen noch nicht fest, da uns ein Zuschuss des BMBF gewährleistet wurde, der von der Anzahl der deutschen Studenten abhängt. Ohne Zuschuss betragen die Kosten 71 Euro und werden sich mit dem Zuschuss ungefähr halbieren.

Anmeldung

Im Moment sind noch wenige Plätze frei. Um euch anzumelden, schreibt uns bitte eine Mail an: seminar11@aka.cde-ev.de. Schreibt dabei bitte auch gleich dazu, ob ihr zum Zeitpunkt des Seminars in Deutschland als Student eingeschrieben sein werdet.

Teilnahme mit Kindern

Für Eltern, die gerne ihr Kind mitbringen möchten, gibt es neben zwei Zweibettzimmern voraussichtlich auch noch die Möglichkeit zur privaten Unterbringung im Nachbarort.

Schön und gut, aber was ist dieses Seminar überhaupt?

Das interdisziplinäre Seminar ist eine Veranstaltung für Studenten, Doktoranden und Berufstätige aller Fachrichtungen. Im überschaubaren Rahmen von ca. 30 Personen bietet das Seminar euch die Möglichkeit, über Themen eures Studiums (Praktika, Hausarbeiten, Abschlussarbeiten, Doktorarbeiten) oder eure beruflichen Tätigkeit zu berichten. Einen Vortrag zu halten ist aber freiwillig, gerne könnt ihr auch einfach nur zuhören und in fremde Themen reinschnuppern oder herausfinden, welche Optionen zur Spezialisierung euer eigenes Fach bereithält.

Noch Fragen?

Dann schreibt uns einfach an seminar11@aka.cde-ev.de.


Viele Grüße,
Lea Gérard und Andrea Freikamp