CdE-NachhaltigkeitsAkademie 2020

Aktuelles

Die NachhaltigkeitsAkademie findet statt und die Anmeldung läuft! Ihr könnt euch über die Datenbank anmelden. Wenn ihr einen Kurs anbieten möchtet, könnt ihr das ebenfalls noch tun, kontaktiert uns einfach.

Die NachhaltigkeitsAkademie geht in die nächste Runde! Vom 29. Februar bis zum 7. März 2020 (Samstag bis Samstag) findet in der Umwelt|Jugendherberge Mönchengladbach-Hardter Wald die zweite CdE-NachhaltigkeitsAkademie statt!

Welches Leben wollen wir in Zukunft führen? Wie stellen wir die notwendige Energie dafür bereit? Welche Rolle spielt das Klima dabei? Wie können wir die nötige politische Stabilität gewährleisten? Wie können wir alle Menschen mit Nahrung und sauberem Wasser versorgen? Welches Rolle spielen die europäischen Staaten einzeln und als Gemeinschaft?

Die NachhaltigkeitsAkademie bietet Raum, sich mit diesen Fragen sowie weiteren Herausforderungen und Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Ob es ums Klima geht, um Politik, Wirtschaft, technologische Fragen oder um gesellschatliche und soziale Themen - in allen Lebensbereiche warten Herausforderungen auf uns, sowohl im Alltag jedes Einzelnen als auch gesamtgesellschaftlich.

Wie auch auf anderen CdE-Akademien wird es Kurse zu bestimmten Themenschwerpunkten geben und darüber hinaus Zeit für KüAs (Bunter Abend, Vorträge, Musik...). Außerdem wollen wir den akademieweiten Austausch fördern: Mit Vorträgen und Exkursionen sowie mit Workshops, Diskussionen und eventuell wieder einem Planspiel wollen wir möglichst viele Facetten der Nachhaltigkeit beleuchten und erlebbar machen.

Damit wir auf der NachhaltigkeitsAkademie möglichst viele verschiedene Bereiche der Nachhaltigkeit bearbeiten können sind wir auf der Suche nach Kursleitern! In etwa 20 h Kurszeit beschäftigt ihr euch mit einem Thema eurer Wahl (siehe unten). Auch wenn ihr keinen Kurs anbietet, freuen wir uns über eure Beiträge: Habt ihr ein Projekt, dass sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt? Berichtet uns in einem Vortrag davon! Könnt ihr etwas besonderes? Bietet einen Workshop an! Wenn ihr eine Idee habt oder euch ein Thema umtreibt, meldet euch bei uns, auch wenn ihr noch keine konkretes Konzept habt, wir unterstützen euch gerne.

Die Anmeldung läuft, und ist bis Mitte Januar geöffnet. Die meisten Kurse sind schon eingetragen, eventuell kommt noch der eine oder andere dazu.

Aktuelle Informationen findet ihr hier, die Anmeldung dann unter https://db.cde-ev.de/db/event/event/11/show. Alle notwendigen Informationen bekommt ihr nach der Anmeldung auch per E-Mail.

Euer Orgateam der Naka 2020
Dennis, Georg, Johannes, Leonie, Marcel, Martin

Weitere Informationen

Anmeldung

Die Anmeldung ist offen und ihr könnte euch anmelden. Beachtet bitte, dass ihr den Teilnahmebeitrag überweist.

Finanzen

Der Teilnahmebeitrag (inkl. Unterbringung im Mehrbettzimmer, Vollpension und Kurs) liegt bei 330 EUR. Um finanzschwächeren Personen die Teilnahme – auch ohne Härtefallantrag – zu erleichtern, kann auch ein reduzierter Teilnahmebeitrag von 290 EUR gewählt werden.

Wer die Veranstaltung zusätzlich finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne mit einer zweckgebundenen Spende an den Verein tun. Diese kann steuerlich geltend gemacht werden.

Mit der Anmeldung ist der volle Teilnahmebeitrag fällig und muss auf das in der Anmelde-E-Mail angegebene Konto des CdE überwiesen werden. Wer Schwierigkeiten mit der direkten Überweisung des vollen Betrags hat, wende sich vertrauensvoll ans Orgateam. Härtefallanträge bitte direkt an den Vorstand stellen.

Absage der Veranstaltung

Unter besonderen Umständen kann der Verein die Veranstaltung auch später absagen.

Rücktritt

Möchtest Du von Deiner Teilnahme zurücktreten, gelten folgende Regelungen für eine volle oder teilweise Erstattung des Teilnahmebeitrages.

  • Bis zum 27. August 2019 wird der volle Teilnahmebeitrag erstattet.
  • Bis zum 1.10.2019 wird der Teilnahmebeitrag bis auf 20 EUR erstattet.
  • Bis zum 1.12.2019 wird der Teilnahmebeitrag bis auf 40 EUR erstattet.
  • Bei Rücktritten nach dem 1.12.2019 ist eine Erstattung nicht garantiert. Insbesondere werden wir durch eine eventuelle Unterbelegung der Unterkunft entstehende Kosten gleichmäßig auf alle Absagen in diesem späten Zeitraum aufteilen. CdE-üblich werden wir bei genügend Nachrückern den Teilnahmebeitrag der Zurückgetretenen größtenteils erstatten.

Personen auf der Nachrückerliste können natürlich, solange sie noch nicht nachgerückt sind, von der Teilnahme zurücktreten und erhalten ihren Teilnahmebeitrag vollständig zurück.

Minderjährige

Auch bei dieser Akademie können Minderjährige teilnehmen. Dazu stellen wir euch sobald wie möglich eine Einverständnis-Erklärung zur Verfügung, die von euren Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss. Bis dahin können sich leider nur volljährige Teilnehmer anmelden.

Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir suchen Menschen, die bereit sind, in den etwa 20 Kursstunden der Akademie mit etwa 6 bis 16 Teilnehmern ein Thema aus dem Themenfeld Nachhaltigkeit zu erarbeiten. Ihr könnt einen Kurs alleine oder zu mehreren leiten und neben klassischer Wissensvermittlung sind uns auch Kurse sehr willkommen, bei denen es um das gemeinsame Erarbeiten von neuen, vielleicht Euch selbst noch nicht gut bekannten Methoden geht.

Aber was bedeutet „aus dem Themenfeld Nachhaltigkeit“ denn überhaupt? Auf der letzten Akademie gab es etwa Kurse zu „Nachhaltiger Wirtschaft", zu „Umweltpsychologie“, aber auch zum Thema „Künstliche Intelligenz“. Es wurde beleuchtet, was „Zukünftige Herausforderungen in der Siedlungswasserwirtschaft“ sind, und wie mit „existentielle Risiken“ umgegangen wird.

Aber es gibt viele weitere Themen, die mit Nachhaltigkeit in Verbindung stehen! Seid kreativ! Wenn ihr euch nun berufen fühlt, schickt uns doch eine Kursbeschreibung mit Titel und ein paar Sätzen über den Inhalt und ein paar Worte über euch. Wenn ihr besondere Bedürfnisse habt (Teilnehmerzahl und nötige Vorkenntnisse, Räumlichkeiten, Material etc.), teilt uns diese auch mit, wir werden gerne darauf eingehen.

Falls Du eine Idee für ein Kursangebot hast, aber nicht sicher bist, ob Du damit einen ganzen Kurs füllen kannst oder willst, setz dich bitte mit uns in Verbindung. Dann werden wir sehen, wie wir dir helfen können, vielleicht mit einem weiteren Kursleitenden oder als anderer Programmpunkt.

Wenn die Erstattung des Teilnahmebeitrags für dich kritisch ist, kannst Du mit dem Vorstand Kontakt aufnehmen, sodass Du als Härtefall so oder so keinen Teilnahmebeitrag zu bezahlen brauchst. Wenn Du auf die Erstattung verzichtest, förderst Du damit zukünftige Akademien.