Anreisebeschreibung MultiAka 2013

Reiseinformationen für die Multinationale Akademie 2013 und Jubiläumsfeiern in Metten (Bayern, Deutschland)

Metten kann gut erreicht werden über Wien von Osten, über München oder Regensburg von Westen oder über Prag von Norden.

Um Euch bei der Planung zu helfen, haben wir hier eine (nicht ganz vollständige) Übersicht erstellt und verschiedene Fahrpläne herausgesucht.

Viele Informationen findet Ihr auf den Seiten
http://fahrplan.bahnen-und-busse.de/ und
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/d oder
http://jizdnirady.idnes.cz/vlakyautobusy/spojeni/
(auch auf Deutsch und Englisch).

Nach dem Anmeldeschluss werden wir einen E-Mail-Verteiler für alle Teilnehmer einrichten. Damit könnt ihr Euch auch zu Fahrgemeinschaften verabreden.
Ausserdem gibt es eine Facebookgruppe für diesen Zweck. Siehe:
www.facebook.com/groups/506274309414694/ !!

Die Unterkunft ist im Internat des Klosters Metten.

Benediktinerabtei Metten
Abteistr. 3
94526 Metten

http://www.kloster-metten.de/?page_id=9

Wo ist Metten und wie kommt man dorthin: http://www.kloster-metten.org/lage.htm

Nachfolgend findet ihr Übersichten für die möglichen An- und Abreisezeiten von einigen größeren Orten nach Metten. Danach folgen weitere Detailinformationen.

Der erste Schritt ist nach DEGGENDORF zu kommen.
Die Leute, die mit dem BAYERN-TICKET angereist sind, können danach in den öffentlichen Bus steigen und bis Metten Markt weiterfahren. Dann seid ihr direkt am Kloster. Der Bus fährt relativ oft, ein Fahrplan kann unter
http://www.rbo.de/ostbayernbus/view/mdb/kursbuch/4117.pdf eingesehen werden.

Was ist BAYERN-TICKET?
Das Bayernticket bietet die beste Tarif für reisen im Bayern, es ist für 1-5 Personen einen ganzen Tag gültig(Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages, am Wochenende und an in ganz Bayern gültigen Feiertagen schon ab 0 Uhr), in allen Nahverkehrszügen aller Eisenbahnverkehrsunternehmen, allen Verbundverkehrsmitteln (S-, U-, Straßenbahn, Bussen) und fast allen Linienbussen in Bayern. NICHT IN ICE-Züge UND RAILJETS.

Bayern-Ticket für eine Person kostet 22 €, mit jedem Mitreisenden steigt die Preis um 4 €, d.h.
2 Personen zahlen 26€ = 13€/Person,
3 Personen 30€ = 10€/Person,
4 Personen 34 € = 8,50€/Person und
5 Personen 38 € = 7,60€/Person.

Mehr info unter: http://www.bahn.de/regional/view/regionen/bayern/freizeit/bayernticket.s...

Anreise aus Tschechien

Wenn man aus Tschechien fährt ist es günstiger ein Ticket bis zum Grenze (Gruppenticket) und ein anderes von Grenze (Einzelticket) zu kaufen. Falls ihr allein reist, das Bayernticket lohnt sich nicht. Einzelticket (Bayerisch Eisenstein - Deggendorf) kostet nämlich etwa 12€.

Anreise aus Slowakei (Bratislava)

Wenn man aus Slowakei fährt, ist es am besten einen hin und zurück Ticket aus Bratislava nach Deggendorf zu kaufen (es heisst CITY STAR).

Man kann dann umsteigen und nicht nur mit Nahverkehr, sondern auch RailJets und ICE Züge fahren. Rückfahrt is festgestellt, sondern innerhalb eines Monates möglich.
Es kostet 73€ für 1 Person, aber wenn man in einer Gruppe reisst, lohnt sich es mehr (2 Personen 54€/Person, 3 Personen 52€/Person, 4 Personen 50€/Person usw.).

Wichtig!
Man soll aufpassen, dass das Ticket nur im slowakischen Bahnhof zu kaufen ist und mindestens 3 TAGE VOR gekauft werden muss.

Anreise aus Ungarn (Budapest)

Im Ungarn gibts auch die CITY STAR Ermäßigung zur verfügung. City Star ist ein hin und zurück Ticket. Man kan von Budapest nach Deggendorf duch Österreich fahren und die Preis hängt von der Klasse und Zug, die gefahren werden soll.

Mehr Info über die Preis siehe unter:
http://www.mav-start.hu/utazas/nemetorszag.php.

Im internationalen Verkehr gibt es keine Ermäßigung für Schüler/Studenten. Die Gruppentarifen sind also gültig, wenn ihr alle ZUSAMMEN fahrt. Wenn ihr zu fünft eine Karte mit City Star Ermäßigung gekauft habt, dann müssen diese 5 Personen zusammenfahren, sonst ist die Fahrkarte nicht gültig!

Falls Ihr zusätzliche Fragen haben, wendet euch auf Orgateam, bzw. auf die genannte Facebookgruppe. :)